Buddhist Temple Venue

Die Hochzeitszeremonie im Buddhistischem Stil hat ihren eigenen Charakter. Die Zeremonie beginnt am Morgen, wenn der Bräutigam und die Braut dem Mönch Almosen gegeben haben. Dieses ist ein Weg, , der gemäß mit dem Buddhismus übereinstimmt. Es wurde geglaubt, das dieses den Bräutigam und die Braut in ihrem Leben unterstützt. Nachdem der Bräutigam und die Braut eine Kerze angezündet haben, zieht der Duft auf die Vorderseite der Buddhastatue.

Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue

Dieses ist das Zeichen, dass die Zeremonie beginnt. Nachdem das Paar dem Mönch Anbietungen dargereicht hat ( bestehend aus dem Band des Mönch's, Essen usw. ), wird der Mönch das Paar segnen.

Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue
Buddhist Temple Venue

Nach dem Beenden des religiösen Ritual in dem Tempel, werden der Bräutigam und die Braut zum Altar geführt. Dort wird das Paar gekrönt mit Blumendiademen, das sie einander verbindet. Dieses bedeutet, das der Bräutigam und die Braut sich gegenseitig als Geschenk bekommen haben!!! Von nun an teilen sie Glück und Traurigkeit.

Das Paar kann unter vielen Tempeln in Thailand wählen. Wenn sie ihre Hochzeit im thailändischem Stil bevorzugen, bitte zögern sie nicht uns zu kontaktieren für mehr Informationen.

Customer ReviewsLeave your reviews
There are currently no reviews.
Leave your reviews
What is 60 + 31 =